Jubiläumsbörse am 16.09.2018

Schule Charlottenburger Straße in HH Jenfeld

 

Huhu liebe Freunde des MHC eV HH!

Ich darf euch herzlich begrüßen und im Namen des Vereins über unsere Jubiläumsbörse berichten! Unser 20 jähriges Vereinsjubiläum stand an  - klar, dass da was besonderes her musste!

Leider muss ich nach in Kraft treten der neuen DS GVO daruf hinweisen, dass wenn jemand auf einem unserer Bilder zu sehen ist und dies nicht möchte, möge er sich bitte an uns wenden, wir entfernen das Foto dann umgehend. Zu diesem Zwecke seht ihr unter den Bildern eine Bildernummer.

Direkt am Eingang war eine tolle Tombola aufgebaut. Der Gewinn ging in voller Höhe einem tierischem Zweck zu Gute, denn die Wildtierstation Hamburg durfte sich über das Geld freuen. Unser Horst konnte am Ende des Tages einen Scheck über 500€ überreichen *jippieh*!

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Dann durften wir erstmal die Heuproppen begrüßen:

Bild 5

Gegennüber befanden sich - am gewohnten Platz - unsere Ausstellungstiere. 40 wunderschöne Meerschweinchen in unterschiedlichen Rassen und Farben waren hier vertreten. Um die Vielfalt unter uns Meerschweinchen zu zeigen, versucht der MHC ein möglichst buntes, abwechslungsreiches Bild zu bieten.

Dann musste man am Kindertisch vorbei. Hier wurden fleißig Wollschweinchen gebastelt und auch die malerischen Künstler waren tätig:

Bild 6

Bild7

Bild8

Aber wir hatten noch etwas für unsere kleinen Besucher:

Bild 9

Liebevoll ausgedrückt eine "Grabbelwand". Hier haben kreative Mitglieder Dinge aus der Natur versteckt, die die kleinen Besucher ertasten sollten. Es waren Kastanien, Laub, Moos, Tannenzapfen und vieles mehr versteckt. Da haben wir doch so manch ratloses Gesicht unter den erwachsenen Besuchern gesehen, die auch mal "grabbeln" wollten *grins*.

Neben all den neuen Dingen, waren aber auch unsere immer gern gesehenen Vereinsfreunde da:

Bild 10

Bild 11

Bild 12

Bild 13

Bild 14

Bild 15

Auch der Infostand war wieder gut bestückt vorhanden:

Bild 16

Unsere Verkaufshalle:

Bild 17

Bild 18

Ja, und dann gab es noch zwei Besonderheiten:

Detlef Welz hat seine Meerphi versteigert, das Einstiegsgebot sollte bei 250€ liegen. Denn soviel Material steckt in dem tollen Teil! Leider geht mein Futterschnippler auf Grund seines geringen Alters noch keiner Arbeit nach und konnte nicht mitbieten, schade... Den Besitzer wechselte dieses Luxusappartement tatsächlich für 300€!

Bild 19

Und für alle Tipp-freudigen gab es noch ein besonderes Schätzspiel. Ein Glas "Beste Bohne" :

Bild 20

Hier durfte eine halbe Stunde lang geschätzt werden, wie viele Köttelchen in diesem Glas versteckt sind. Der Gewinner lag mit 1111 Kötteln schon ganz dicht dran, tatsächlich stecken 1172 gehaltvolle Meerschweinchen-Köttel in dem Glas!

Bild 21

Wie gewohnt gab es auch unsere Cafeteria. Hier sind immer leckere selbstgemachte Speisen am Start. Ganz besonders toll aber sah dieser Kuchen aus:

Unser Vereinshäuptling hatte viele inzwischen ausgetretene  - aber keinesfalls vergessene - oder auch weit weggezogene Mitglieder eingeladen zu diesem Zwecke gab es einen Stammtisch, an dem man sich zum Austauschen alter Kamellen setzen konnte:

Bild 22

Aber nun zu den wirklich wichtigen Auflösungen - die Gewinner! Unter den 40 Ausstellungstieren konnten unsere Besucher wieder ihre 2 Lieblinge auswählen. Die 5 meistgewählten Meerschweinchen bekamen am Ende des Tages ein leckeres Präsent, während die Besitzer nur eine Schleifen und ein Stück Papier bekamen *ätsch*! So sahen die Preise aus:

Bild 23

Und hier jetzt die Gewinner samt Besitzern:

Platz 5

Name: In my heart

Box: 15

Besitzerin Jasmin Haß

Stimmenanzahl: 17

Platz 4

Name: Indigo

Box: 2

Besitzerin Susanne Meyer

Stimmenanzahl: 19

 

Platz 5

Name: Cest la Vie

Box: 8

Besitzerin Katharina Kull

Stimmenanzahl: 24

 

Platz 2

Name: Mina

Box: 39

Besitzerin Martina Aschenbrenner

Stimmenanzahl: 29

 

Platz 1

Name: Tamme

Box: 35

Besitzerin Sabine Abrifor

Stimmenanzahl: 30

 

Gruppenbild:

Ja, nun, ihr seht, ich bin nicht unter den Gewinnern *schnief*. Aber dafür darf ich euch hiermit herzlich zum nächsten Schnuppertreffen am ersten Sonntag im Oktober oder / und zur nächsten Börse am 24.03.2019 einladen!