Meerschweinchen Frühjahrsbörse vom 15.04.18

Nach langer Abstinenz durften wir euch wieder in den Räumlichkeiten der Charlottenburger Straße begrüßen!

Für den MHC beginnt die Börse ja schon immer einen Tag eher - nämlich mit dem Aufbau. In diesem Jahr waren nicht ganz so viele Helfer da, so dass wir bis 18.30Uhr für euch fleißig waren.

Am Sonntag ging es dann um 7 Uhr mit der Tierarztkontrolle direkt weiter. Bei 131 Verkaufstieren und 38 Tieren in der Ausstellung dauerte die Kontrolle gefühlte Ewigkeiten. Frau Dr Umland hatte alle Hände voll zu tun und kämpfte sich tapfer durch die Transportkisten-Schlange.

 

Relativ Pünktlich konnten wir dann die Türen öffnen und wer früh kam, wurde dann von diesen beiden netten Herren begrüßt!  Direkt daneben war dann unser Schaugehege aufgebaut. Wer sich fragt, wie viele Meerschweinchen anwesend waren, dem sei gesagt, es war eine bunte gemischte Truppe aus 6 Tieren.

Auch Anubis hat uns wieder besucht und einen dezenten Stand zum Thema Tierbestattung aufgebaut.

Diesmal hatten wir viel Platz für die Ausstellungskäfige eingeplant, da wir dort in der Vergangenheit häufig zu wenig Platz für unsere Besucher zum Gucken hatten:

Ausstellungstier 36 hatte heute kurzfristig etwas anderes zu tun und konnte nicht anwesend sein. Seine Pappvertretung konnte leider keine Stimme verbuchen. Das nächste Mal wird dann das Schweinchen mit der Nummer 36 doch lieber selber antreten wurde uns berichtet *gg*

Nach den Ausstellungstieren ging es weiter in die kuschelige Ecke. Direkt neben Astrid und ihren tollen Kuschelsachen hatten wir unseren Basetell-Tisch. So aufgeräumt wie auf dem Foto links sah der Tisch für unsere kleinen Künstler nur zu beginn aus! Der Tisch war fast durchgehend voll besetzt und es sind viele tolle Bilder und Pappschweinchen entstanden! So viele, dass sich unsere Klebetube am Ende erschöpft ans Spendenschweinchen lehnen musste * lol*
Gegenüber war der Tima Shop mit seinem reichhaltigem Angebot. hier war - wie immer - für jeden Meerschweinchen - Geschmack was dabei!
 
  Ersmals bei uns ein Stand von der Wildtierrettung Hamburg!
In dem Verkaufsraum begrüßte euch dann der Infostand mit neuen bunten Informationsblättern. Herzlichen Dank an die liebe Ulli und natürlich an Nicole, die auch wieder einen interressanten Vortrag zur Pflege und dem richtigen Handling von Meerschweinchen hielt. Gerne hätte ich ein Foto gemacht - aber dies war auf Grund der Menschen Traube gar nicht möglich.
In der Mitte des Verkaufsraumes hatte sich Detlef mit seinen Holzimmobilien aufgebaut. Auch wenn man denkt, es würde doch schon alles geben nach all den Jahren - nein, Detlef hatte wieder tolle Neuheiten dabei!
 
Zum Teil war es gar nicht so leicht einen Weg durch den Verkaufsraum zu finden, ich habe trotzdem ein paar Bildchen für euch von tiefenentspannten Schlafmützen, die trotz der Lautstärke sich  die Zeit genommen haben und ein Mittagsschläfchen abgehalten haben. Egal ob in der Kuscheltasche - auf der Hängematte oder im Erdbeerzelt!
Es gab aber auch ganz muntere Schnuten - und sehr pflegeleichte, handgefertigte -  aus Bügelperlen!

Nachdem diesmal der NDR bei uns zu Gast war, haben wir unsere Preisverleihung etwas vorziehen müssen. So wurden diese tollen Preise bereits um 14 Uhr an die Gewinnertiere übergeben, damit das Team vom NDR noch ausreichend Zeit hat anschließend den Beitrag für das Hamburg Journal zurecht zu schneiden.

Und hier die Gewinner:

Platz 5:

Box: 29

"Black Pearl"

von Jasmin Haß

Stimmen: 23

 

 

Platz 4:

Box: 15

"Wonder"

von Sabine Klein

Stimmen: 28

 

Platz 3:

Box: 31

"Lotusblüte"

von Jasmin Haß

Stimmen: 37

 

Platz 2:

Box: 15

"Fussel"

von Sandra v. Windheim

Stimmen:44

 

Platz 1:

Box: 3

"Infinity"

von Katharina Kull

Stimmen: 52

 

Danach ging es dann natürlich bis 15 Uhr noch weiter, ganz wie gewohnt!

Danach ging für uns dann die schlimmste Arbeit los - der Rückbau... ein herzliches Dankeschön auch an dieser Stelle an die nette Hausmeisterin der Schule, ohne die wir niemals alles wieder an an den gewohnten Platz bekommen hätten! Überhaupt - wir freuen uns sehr, dass wir auch im September wieder in der Charlottenburger Straße zu Gast sein dürfen!

(c) 2001-18  Meerschweinchen-Hobby-Club e.V.  Email: info[at]MHCeV.de Datenschutzerklärung